user_mobilelogo

 

 

Thema:     Kindinger Fosanegl feiern Fosaneglball
                 Thema: "Sei der Held deiner Kindheit"

Kinding (brg)

Fantasievolle Zeitreisen waren angesagt beim diesjährigen Fosaneglball in Kinding. Das alljährliche Spektakel der Kindinger Brauchtumspfleger stand unter dem Motto "Sei der Held deiner Kindheit". Willi Götzenberger junior und Peter Strauß verkörperten als Hauptdarsteller die Superhelden "Batman" und "Robin". Schon das Abholen dieser Helden war spektakulär, überraschten diese doch alle Akteure, als sie zu passender Musik unter Nebelschwaden plötzlich auf dem Dach des Kindinger Bushäuschen erschienen. Aber auch sonst waren viele Stars und bekannte Gesichter aus Kinderserien oder Jugendbüchern dabei und bereicherten mit tollen Masken den Abend. Die Fußballweltmeister von 1990 mit ihrem Star Rudi Völler trafen auf die Zauberer um Harry Potter. Aus dem Wilden Westen ritten die bekannten Stars von Bonanza in den Saal und gesellten sich zu den Vampirdarstellern rund um die "Kleine Hexe". Vom Märchenreich waren die sieben Zwerge mit ihrem Schneewittchen gekommen und erstaunt, dass heute so etwas wie die "Tele Tubbies" bei den kleinsten Kindern für Begeisterung sorgen. Auch das typische Mädchenspielzeug, die Barbies mit ihren Kens waren in original Verpackung mit von der Partie. Mickie Maus war mit seinen Freunden genauso unterwegs wie die Gruppe um den spanischen Helden Zorro. Auch Pan Tau mit seiner typischen Zaubermelone durfte da nicht fehlen. Noch viele weitere tolle Masken waren zu bestaunen.

Aus der Hand von Oberfosanegl Thomas Mahler gab es die begehrten Brezenorden. Über die schmackhafte Auszeichnung freuten sich die Hauptdarsteller Batman und Robin alias Willi Götzenberger jun. und Peter Strauß. Kindings zweiter Bürgermeister Josef Pfaller bekam ebenfalls den Brezenorden überreicht und konterte seinerseits mit einer finanziellen Unterstützung der Fosanegl durch die Gemeinde. Miehling Tobias, Egid Krieglmeier und Leo Sahliger unterstützen die Fosanegl bereits seit vielen Jahren und konnten sich deshalb auch über die begehrte Auszeichnung freuen. Als scheidendes Mitglied der Vorstandschaft erhielt Andrea Sahliger ebenfalls den Brezenorden überreicht. Damit nicht genug, bedankte sich der gesamte Vorstand bei ihr in Reimform für 23 Jahre geleistete Dienste.

Alt-Oberfosanegl Willi Götzenberger nahm sich auch wieder der Schandtaten der Kindinger auf eine lustige und humorvolle Weise an. Beim Gstanzl-Singen derbleckte er auch heuer wieder etliche Kindinger, denen während des Jahres das eine oder andere Missgeschick passiert war.

Eine tolle Performance legte zu späterer Stunde die Kindinger Showtanzgruppe auf Parkett. Zusammen mit den Helden Batman und Robin zeigten die jungen Mädchen eine starke tänzerische Leistung, die alle zu Beifallsstürmen bewegte.

Danach vergnügten sich die Besucher noch bis in die frühen Morgenstunden.

(Georg Brandstetter)
 

-----------------------------------------------------------------

Fotos:

Kindinger Fosanegl feiern Fosaneglball
- Verschiedene Gruppen am Fosaneglball (Barbies, Harry Potter, TeleTubbies, Schneewittchen usw.)
- Die Hauptpersonen beim Ball "Batman und Robin"
(Fotos: Georg Brandstetter)

 

 
 
Kindinger Fosanegl eröffnen den Fasching - Motto "Sei der Held deiner Kindheit"
 

Kinding (brg)
Seit vergangenem Sonntag ist in Kinding wieder der vertraute "Klang" der Goaßln zu hören. Beim "Anschnalzen" der närrischen Zeit waren die Kindinger Fosanegl in ihren historischen Kostümen zu bestaunen. Bei der Jahresversammlung wurde eine Reihe an Terminen bis Faschingsdienstag besprochen. Oberfosanegl Thomas Mahler bedankte sich bei allen für die gute Beteiligung an den Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr und verwies auf die anstehenden Termine.
Fosanegl Kinding Anschnalzen 2018 1Ein großes Narrentreffen im benachbarten Kipfenberg besuchen die Kindinger Negl im Februar. Die Fastnachtsveranstaltung wird von den Kipfenberger Fasenickl veranstaltet und geht am 3. und 4. Februar über die Bühne. Dafür verschieben die Kindinger extra den normalerweise an diesem Wochenende stattfindenden Fosaneglball. Die Fosanegl nehmen bereits am Samstag an einem Sternmarsch und am Brauchtumsabend teil, bevor es am Sonntag zum großen Umzug durch den Nachbarort geht. Für die Fahrten nach Kipfenberg und wieder nach Hause stellen die Verantwortlichen einen Bus zur Verfügung.
In Kinding selbst ist bis Aschermittwoch auch einiges geboten. Am traditionellen Fosaneglball präsentieren die Kindinger Narren das aktuelle Faschingsmotto „Sei der Held deiner Kindheit“. Er geht am Samstag, 27. Januar ab 19.30 Uhr im Gasthof Krone über die Bühne. Alle aktiven Maskerer treffen sich an diesem Tag bereits um 18 Uhr im Gasthof Krebs, um anschließend zum Veranstaltungslokal zu ziehen. Zuvor werden die Hauptdarsteller "Batman und Robin" abgeholt, deren Besetzung bis dahin geheim bleibt.
Das Aussingen von lustigen Verfehlungen und Missgeschicken der Kindinger durch Gstanzlsänger Willi Götzenberger und weitere Einlagen werden neben den Hauptdarstellern die Höhepunkte des Balles sein.
Traditionsgemäß besuchen die Fosanegl am Unsinnigen Donnerstag, 8. Februar wieder Kindergarten und Grundschule. Ein weiterer Höhepunkt im Kindinger Fasching ist dann der Umzug am Faschingssonntag, 11. Februar. Er beginnt um 13.30 Uhr ebenfalls unter dem Motto „Sei der Held deiner Kindheit“ und wird heuer neben den bekannten Blaskapellen auch wieder durch zwei Guggenmusiken begleitet. Viele Maschkerer aus Kinding und den umliegenden Ortschaften sind im „Gaudiwurm“ mit von der Partie. Beim anschließenden Goaßlschnalzen auf dem Marktplatz winken den Gewinnern wieder attraktive Preise.
Am gesamten Nachmittag und Abend herrscht ein buntes Faschingstreiben im Ortskern, in der Fosanegl-Bar, sowie in allen weiteren Bars und Gasthöfen.
Die Nachbarn aus Enkering besuchen die Fosanegl am Rosenmontag, 12. Februar beim Faschingsumzug. Tags darauf am Faschingsdienstag, 13. Februar geht es zum Gaudiwurm nach Greding.
Danach sind alle noch eingeladen, beim Kehraus den diesjährigen Fasching ausklingen zu lassen.
Bis dahin sollen möglichst oft die Goaßln in Kinding zu hören sein. An allen Sonntagen trifft man sich ab 12.30 Uhr in der Ortsmitte zum gemeinsamen Schnalzen, um dieses Brauchtum lautstark und aktiv zu pflegen.
Vorsitzender Thomas Mahler verabschiedete im Rahmen der Versammlung Andrea Sahliger, die aus dem Vorstand ausschied. Frau Sahliger war weit mehr als zwanzig Jahre im Vorstand aktiv, davon viele Jahre als Schriftführerin. Der freie Posten im Vorstand der Fosanegl wurde mit Veronika Strauß besetzt.
Einen Vereinsausflug in das unterfränkische Weinland unternehmen die Fosanegl im Sommer. Am Samstag, 30. Juni geht es zuerst nach Kitzingen, wo eine Führung und Besichtigung des deutschen Fastnachtsmuseum geplant ist. Nach freier Zeit in der unterfränkischen Stadt geht es ins benachbarte Rödelsee, wo die Kindinger noch ein Weinfest besuchen.
Alle Termine sind auch Online nachzulesen. Unter www.fosanegl.de findet man darüber hinaus auch Fotos und weitere Informationen zu der Kindinger Traditionsgruppe und deren Aktivitäten.

-----------------------------------------------------------------

Fotos: Anschnalzen der Kindinger Fosanegl am Marktplatz
(Fotos: Georg Brandstetter)
 
 

Die Sage vom Fosanegl


Downloads


+ 

Vorstandschaft


Kontakt

Adresse: 

D´Kindinger Fosanegl (Gemeinnütziger Verein)
Beilngrieser Str. 32
85125 Kinding

1. Vorstand
Thomas Mahler

Telefon: 08467-801330
Web: www.fosanegl.de